Glattaler Sommerkonzert 2007

Kammerorchester Sommerkonzert
29 Streicher und ein Hornist

Die Mitglieder des Kammer-
orchesters Dübendorf können nicht nur ihre Instrumente
spielen, sondern auch mit den Emotionen des Publikums.


   29 Streicher und ein Hornist spielten vier Stücke aus verschiedenen Epochen. Das zahlreich erschienene Publikum konnte sich in der Kirche Wil stim- mungsvoller Klänge erfreuen. Das Or- chester verstand es, mit den Emotionen der Zuhörer zu spielen. Leidenschaft- lich, furios, aber auch melancholisch waren die durch die Musik erzeugten Stimmungen.

    «Das  Konzert  glich einem  Spazier- gang an einem warmen Sommerabend, an dem die Gedanken den Tag nochmals Revue passieren», meinte eine begeisterte Zuschauerin nach dem Konzert.


Erstaunlicher Solist

   Um  ein Konzert  möglichst abwechs- lungsreich und klangvoll zu gestalten, verstärkt sich das Kammerorchester Dü- bendorf  jeweils  mit einem oder mehre- ren  Solisten.  Beim  diesjährigen  Som- merkonzert übernahm der  Hornist  Mar-
 
tin Ackermann diese bedeutungsvolle Aufgabe. Es war erstaunlich, welche Läufe der in Amerika aufgewachsene Solist auf seinem Horn zustande brach- te. Das Publikum war schlicht begeistert von seinen Soli.
   Geleitet wird das Kammerorchester Dübendorf seit nun 20 Jahren vom Diri- genten Arthur Heinz Lilienthal. Der ge- bürtige Holländer studierte an den Kö- niglichen Konservatorien Violine, Diri- gieren und Musiktheorie.
   Mit bestimmtem Auftreten leitete er das Orchester gekonnt durchs Pro- gramm. Sicherlich profitieren die Musi- ker auch von seiner Erfahrung als ehe- maliger Stimmführer und Gastdirigent des Zürcher Kammerorchesters.
   Das Kammerorchester Dübendorf besteht bereits seit 1954. Zweimal im Jahr tritt das Orchester mit klassischer Musik an die Öffentlichkeit. Getragen von der Kulturkommission Dübendorf finden die Konzerte jeweils in der Kir- che Wil statt.
   Geplant ist dieses Jahr noch ein Win- terkonzert, das gemeinsam mit dem Stadtchor sowohl am 17. November in Küsnacht als auch am 18. November wieder in der Kirche Wil in Dübendorf stattfinden soll. Weitere Informationen unter www.dko.internetworx.ch . (tin)